www.gpz-305.de Foren-Übersicht www.gpz-305.de
Forum for Kawasaki GPZ305
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  ALBUMALBUM   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Armaturen

Users browsing this topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.gpz-305.de Foren-Übersicht -> WasWeisIch / Brauche Hilfe (misc)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Selbstmach



Anmeldungsdatum: 07.12.2012
Beiträge: 42
Wohnort: Kreis Siegen

Status: Offline

BeitragVerfasst am: Mi März 22, 2017 5:22 pm    Titel: Armaturen Antworten mit Zitat

Hallo liebe GPZler,

mal eine Frage an die technisch versierten. Passen die Armaturen
( Tacho Drehzahlmesser ) von der Z 250 an die 305 ? Ich überlege
aus der 305 einen Bobber zu machen. Tank habe ich von einer Honda
CB 500 four, der passt sogar. Rundscheinwerfer bekomme ich auch.
Sitzbank überlege ich noch. Was mich interessiert ist ob die Armaturen
ohne großen aufwand in der elektrik passen. Und ob die Tachoübersetzung
passt.

Gruß Selbstmach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lothi
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.06.2003
Beiträge: 609
Wohnort: Nürnberg

Status: Offline

BeitragVerfasst am: Fr März 24, 2017 4:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Selbstmach

Ich denke die GPZ hatte einen Tacho nach Standard mit 1.4er Übersetzung.
Bei der Elektrik wirst Du i.a.R. nicht um's Basteln rumkommen.
Nach meiner Erfahrung sind die Stecker immer Modellspezifisch.
Aber die Elektik ist ja auch kein Hexenwerk und den Schaltplan für die GPZ gibts ja "überall" .
Wenn Du also eine andere Armatur hast ist der Einzige Punkt die Tankanzeige die eventuell dann nicht mehr richtig funktionieren könnte.
Alles Andere kannst Du normalerweise umklemmen.
Wenn Du einen reinen Tacho ranhängst könntest Du eine entsprechende Leuchteneinheit (Blinker, Fernlicht; Neutral etc.) mit dazunehmen.
Gibts im Zubehör oder gebraucht z.b. von der Yamaha Virago o.ä.
Wenn Du die Elektrik umklemmst dann kauf/besorg dazu auch eine vernünftige Quetschzange mit Ratschenfunktion, keinesfalls die einfachen Quetschen (diese Quetschen nicht richtig rund, sondern quetschen das nur wackelig breit). So eine Zange gibts bereits für 10€ zu finden(Pollin; Reichelt oder die üblichen Elektronikversender)
_________________
Grüsse

Lothi tach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Selbstmach



Anmeldungsdatum: 07.12.2012
Beiträge: 42
Wohnort: Kreis Siegen

Status: Offline

BeitragVerfasst am: Fr März 24, 2017 5:39 pm    Titel: Armaturen Antworten mit Zitat

Hallo Lothi,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Mir geht es um die
Rundinstrumente. Meines erachtens sehen die besser aus als die von
der gpz. Ein wenig bastelei an der Elektrik ist nichts tragisches. Auf die Tankanzeige kann ich verzichten. Wofür hat das Moppedchen einen
Reservehahn. Die einzige Leuchte die bei der Z 250 nicht drauf ist,
ist der Seitenständer, aber ob ich die wirklich brauche weiß ich nicht.

Gruß Selbstmach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.gpz-305.de Foren-Übersicht -> WasWeisIch / Brauche Hilfe (misc) Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.10 © 2001, 2002 phpBB Group